Fluchterfahrung - Integration - Beruf

F.I.B. - Ein Projekt zur Integration von fluchterfahrenen, jungen
Menschen in den Beruf.
Das Projekt F.I.B. möchte junge interessierte, fluchterfahrene
Menschen zwischen 15 und 25 Jahren, die im Stadtgebiet Karlsruhe
gemeldet sind und sich am Übergang von der Schule in den Beruf
befinden oder bereits in Ausbildung sind und hierbei Unterstützung
benötigen, in schulische oder berufliche Bildung vermitteln.

Wir beraten junge Menschen, deren Eltern, Betreuer, Paten,
Mentoren, Lehrer und sind gleichzeitig Ansprechpartner für Schulen
und Ausbildungsbetriebe.
Das Projekt wird gefördert durch
und unterstützt durch die Stadt Karlsruhe